Startseite
    X-Men International
    Teamleader Germany
    X-Team Germany
    X-Team USA
    Special Guests
    Supporting Cast
    Verschiedenes
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Mein Profil (Panthera) auf fanfiktion.de



Webnews



http://myblog.de/maytanner

Gratis bloggen bei
myblog.de





Cyclops

Codename: Cyclops

Echter Name: Scott Summers

Spitzname: Cyke, Slim

xxx

Nationalität: Amerikaner

xxx

Aussehen
Größe: 1,89m
Haare: braun
Augen: braun
Alter: 31 Jahre; *02.07.1975
Gewicht: 88 kg

Besondere Merkmale: rot glühende Augen

Alias: James Marsden

xxx

Verwandte: Jean Grey-Summers (Ehefrau), Alex Summers (Bruder)

xxx

Beruf: Ingenieur

Besondere Fähigkeiten: Gewiefter Taktiker und Stratege, Nahkampfausbildung

xxx

Fähigkeiten:
Scotts Augen schießen einen laserähnlichen, rubinroten Lichtstrahl aus, der Materie zum Explodieren bringt.
Scott selbst ist gegen diesen Strahl immun, seine Haut und seine Lider fungieren als Schild gegen diese spezielle Kraft.
Scott kann durch die Rubinquarbrille den Ausstoß des Strahls dosieren (lähmen bis in die Luft sprengen).
Scott zieht seine Energie aus der Umwelt (Sonne oder kosmische Strahlung).
Er kann 15 Minuten ohne Pause feuern, danach muß er sich dieselbe Zeitspanne lang ausruhen.
Aufgrund einer Hirnverletzung kann Scott diesen Energieausstoß nur mit der Brille kontrollieren.

xxx

Vita:
Scott überlebte mit seinem jüngeren Bruder Alex einen Flugzeugabsturz, weil seine Mutter die Kinder mit dem einzigen Fallschirm aus dem eigenen Flugzeug war.
Dabei erlitt Scott die Kopfverletzung, die später verhindern sollte, daß er seine Mutation kontrollieren kann.
Scott blieb im Koma, Alex wurde adoptiert. Nachdem er aufwachte kam Scott in ein Kinderheim in Nebraska, wo er als Teenager heftige Kopf- und Augenschmerzen hatte.
Ein Spezialist in Washington sollte Abhilfe schaffen, doch Scotts Mutation brach aus und er zerstörte einen Kran, der auf die umstehenden Menschen zu fallen drohte. Mit einem weiteren Strahl pulverisierte er den Kran und rettete die Leute, die ihn jedoch jagten, weil sie ihn für einen Attentäter hielten, Scott entkam auf einem Güterwagon.
Ein böser Mutant las Scott auf und zwang ihn, Verbrechen zu begehen, bevor Xavier den Jungen rettete und ihn auf die Schule brachte, wo er sich in Jean verliebte.

7.1.08 23:06
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung