Startseite
    X-Men International
    Teamleader Germany
    X-Team Germany
    X-Team USA
    Special Guests
    Supporting Cast
    Verschiedenes
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Mein Profil (Panthera) auf fanfiktion.de



Webnews



http://myblog.de/maytanner

Gratis bloggen bei
myblog.de





X-Men International

Als im Jahr 2000 der X-Men-Film in die Kinos kam, brachte er Erinnerungen an die Zeiten mit, in denen ich die Comics verschlungen habe. Ich wurde erneut ein riesiger Fan, Wolverine/Logan sei Dank. Es folgten einige Fanfictions und schließlich die Idee zu einem Rollenspiel...

Allerdings wollte ich mich nicht damit zufrieden geben, nur mit den vorgegeben Charakteren aus dem Film zu agieren, die ja schon in diversen FFs ziemlich ausgeschöpft worden waren. Ich sah mich ein wenig in den Comicwelten der X-Men um, wo ich dann feststellte, daß es nicht nur das Team um Prof. Xavier in Amerika gab. Paris, Melbourne, Hong Kong und Los Angeles waren dort schon vertreten, warum also nicht ein Team in Deutschland stationieren?

Gesagt, getan. Die Idee des Instituts und Poliklinik Anaxagoras (IPA) wurde geboren, wo sich ein Team von X-Men formieren sollte, das aus aller Welt rekrutiert wurde. Es fing klein an, bekam aber bald Nachwuchs, so daß sich die German X-Men nicht hinter den anderen Teams verstecken müssen.

Es begann damit, daß Xavier eine Tochter angedichtet bekam, die das ehrgeizige Projekt vorantrieb, weil sie eine spezielle Verbindung zu Germany hat, die im Laufe der Geschichte noch näher erläutert werden.

Die Story startet mit der Eröffnung einer Forschungseinrichtung/Klinik an der Ostsee in der (fiktiven) Stadt, Fahlsund:

„Mutationen sind der Schlüssel unserer Evolution. Sie haben es uns ermöglicht, uns von einzelligen Organismen zur komplexesten Spezies auf unserem Planeten zu entwickeln. Dieser Prozeß erstreckt sich gewöhnlich über große Zeiträume, aber alle paar Jahrtausende macht die Evolution einen Sprung nach vorn.“
Prof. Charles F. Xavier.


...Das Phänomen der Mutationen hat sich auf dem Planeten Erde explosionsartig ausgebreitet.
Die Regierungen der Länder können nicht mehr ignorieren, daß immer mehr Kinder mit besonderen Fähigkeiten auf die Welt kommen.

Die Vereinten Nationen haben in einer Studie Schätzungen veröffentlicht, daß der Anteil der Mutanten an der Gesamtweltbevölkerung schon im Jahre 2040 mindestens 45 % betragen wird.
Die wichtigsten Industrienationen haben beschlossen, sich damit auseinanderzusetzen und weltweit Forschungseinrichtungen anzulegen, die sich dem Schutz und der Eingliederung von Mutanten verschreiben.

Es gibt nämlich viele Menschen, die so beängstigende Fähigkeiten besitzen, daß sie spezielle Hilfe benötigen, um mit ihrer Mutation fertig zu werden.

In Deutschland wurde unter Mithilfe des amerikanischen Spezialisten Prof. Charles Xavier vor kurzem eine solche Einrichtung namens "Institut und Poliklinik Anaxagoras" in Norddeutschland in der Nähe der Stadt Fahlsund eröffnet.
Die Bevölkerung wird vorerst im Dunkeln gelassen, die Bewohner von Fahlsund sind der Meinung, daß es sich hierbei um ein hypermodernes Krankenhaus und Forschungseinrichtung handelt, wo neue Behandlungsmethoden getestet werden.

Die Leitung der neuen Einrichtung wird von Prof. Xaviers Ziehtochter Dr. Josephine March übernommen, die dafür ihre alte Heimat und ihren bisherigen Partner verläßt, da sie Gerüchte vernommen hat, daß ihr schlimmster Erzfeind noch am Leben sein soll...

Das Team der X-Men erwarten turbulente Zeiten, schließlich muß es sich erst zusammenraufen und auch persönliche Herausforderungen meistern.

Dieser Blog wird dazu dienen, die einzelnen Teammitglieder steckbrieflich vorzustellen, damit sich die Leser der Geschichte die Charaktere besser vorstellen können.

 

 

7.1.08 00:31
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Wortman / Website (7.1.08 23:26)
coole idee. bin mal gespannt, wie du das dann hier aufziehst

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung